14.01.2020_Yves Theiler Trio

Yves Theiler (Klavier, Komposition)
Luca Sisera (Kontrabass)
Lukas Mantel (Schlagzeug)

Das Zürcher Trio präsentiert das dritte Programm und die dazu gehörende CD «WE». (Label: Intakt Records)

Eine sehr eigenständige und über viele Jahre entwickelte Spielart zeichnen dieses Trio aus. Der Musikjournalist Manfred Pabst schreibt: «..der Schweizer Yves Theiler reiht sich mit seinem Album WE in die Champions-League des Jazz ein. Die Kunst seines Trios sprengt alle Grenzen.» Mit diesem Trio bekommt man auf der Seidlvilla-Bühne packenden und rhythmischen Jazz am Puls der Zeit zu hören. Drei Musiker die nicht probieren ein Jazzidiom der Vergangenheit zu konservieren und nachzustellen, sondern eine Musik, die auch die aktuellen Einflüsse aus jazzfernen Stilen aufgesaugt hat und sich dem Jetzt stellt. Eingängige Melodien treffen auf bebende Rhythmen und eine moderne Form und Klangsprache sorgt für Überraschungen!

Presse:

«…der Schweizer Yves Theiler reiht sich mit seinem Album WE in die Championsleague des Jazz ein. Die Kunst seines Trios sprengt alle Grenzen.»
(Manfred Pabst, Neue Zürcher Zeitung, April 2019)

«…wenn diese drei ansetzen zu einer Geschichte, bleibt kein Ohr verschlossen».
(Frank von Niederhäusern, Kulturtipp, April 2019)

«…Yves Theilers Trio versteckt sich auch nie im Auskomponierten. Die wahre Persönlichkeit des Jazzers zeigt sich ja so richtig erst bei der Tätigkeit des Improvisierens – und gerade hier werden Vitalität und Reife aller drei Spieler in diesem Trio so schön greifbar.»
(Christoph Merki, Tagesanzeiger, April 2019)

yvestheilertrio.com